Datenbank Schäferkartei

Auf den Karteikarten der Schäferkartei können folgende Angaben enthalten sein:

  • Beruf
  • Familienname, Vorname(n)
  • Geburts- und Vorname der Ehefrau(en)
  • Namen der Kinder
  • Orte, an denen der Proband seinen Beruf ausübte, heiratete oder dessen Kinder geboren wurden oder Orte, die mit anderen Lebensereignissen des Probanden in Zusammenhang stehen
  • Weitere Angaben wie z. B. Herkunft der Ehefrau, weitere Lebensdaten und anderes

In der Datenbank kann nach Beruf, Ort und/oder Name gesucht werden. Zum Start der Suche drücken Sie auf "Filtern". Mit "Alle Filter zurücksetzen" können Sie alle Sucheingaben gleichzeitig löschen.

Alle weiteren Angaben können auf dem verlinkten Bild der Karteikarte (Vorderseite und ggf. Rückseite) eingesehen werden.

Weitere Informationen zum Projekt "Schäferkartei"

HINWEIS: Die Recherche in dieser Datenbank steht aktuell nur Vereinsmitgliedern nach Anmeldung zur Verfügung. Nichtvereinsmitglieder können sich bei Interesse hier über unseren Verein informieren und natürlich gern als Mitglied beitreten.