Nachrichten aus dem Verein

Die Stiftung Mecklenburg zeigt seit heute die Online-Ausstellung "Queer im Museum – Lesben, Schwule und trans* Personen in Mecklenburgs Landesgeschichte". Die Schau umfasst zehn digitale Räume im Virtuellen Landesmuseum Mecklenburg-Vorpommern.

Für das OFB Kröpelin wurde von Vera Möller-Schwertner und für das GFB Fürstentum Ratzeburg von Karl-Heiz Schröder Aktualisierungen bereitgestellt.

Wir bekamen vom Verein zum Erhalt der Domjüch – ehemalige Landesirrenanstalt e.V. eine Liste der insgesamt 1598 in der Landesirrenanstalt Domjüch von 1902 bis 1945 verstorbenen Patienten und Angestellten, welche jetzt hier nach Namen durchsucht werden kann.

Am 24. Oktober 2020 fand in Tellow unsere Herbsttagung und Mitgliederversammlung statt.

Am 26.09.20 fand in Parchim die von der Stiftung Mecklenburg organisierte Fachtagung für Ortschronist*innen statt, nun schon zum fünften Mal in Folge im historischen Gemäuer des Alten Rathauses.

Der Nordkurier berichtet über unsere Sonderpublikation "Geschichte des Kirchspiels Basse und aller eingepfarrten Ortschaften".

Mit Entsetzen und tiefer Betroffenheit haben wir vom plötzlichen und frühen Tod unseres Vorstandsmitgliedes Marie Renken erfahren.

Ältere Nachrichten

Die älteren Nachrichten können Sie in unserem Nachrichtenarchiv nachlesen.